Review: Wreck-It Ralph

dt. Titel: Ralph reicht’s
IMDB-Link
Amazon.de Link
Ursprünglich veröffentlicht am 30.11.2012
Ansehen? Yup
Kaufen? Vielleicht

Zum DVD/Blu Ray Start vor kurzem mein Review zu Wreck-It Ralph, bzw. Ralph reicht’s, plus einem Bericht der damaligen Vorpremiere in Köln, das ich für VideoRaiders geschrieben habe

Fazit:

Unterm Strich ist der Film unterhaltsam genug, um solche Probleme überschatten zu können und auch wenn Ralph Reicht’s es leider nicht ganz schafft zum Instant-Klassiker zu werden, so bleibt er dennoch ein guter Film, der Kids, Nerds und dem was übrig bleibt ans Herz zu legen ist.

Das komplette Review gibt es bei VideoRaiders.net

Review: Zombieland (Die Serie) – Pilot

Auf Amazon.com ist diese Woche die Serienadaption von “Zombieland” an den Start gegangen, die nach den Ereignissen des Films weitermacht.

Zu diesem Anlass habe ich ein Review der ersten (kostenlosen) Folge für Chillmo.com geschrieben.

Fazit:

Es ist noch definitiv Raum nach oben da, aber die Vorlage liegt eben wie ein dunkler Schatten über allem und das hier gezeigte ist meines Erachtens nach einfach noch nicht gut genug, als das ich nun Geld in kommende Folgen stecken möchte. Vielleicht hätte man das Geld lieber in ein echtes „Zombieland 2“ investiert, aber so wie es ist gibt es trotzdem Hoffnung für die Serie.

Wie man selbst an die Folge kommt und das vollständige Review von mir gibt es hier: Zombieland – Die Serie zum Film Folge 1 (englisch) kostenlos schauen

Linktipp: Oblivion Making Of

In meinem Review hatte ich zwar so meine Probleme mit dem Film, aber ich kann nicht bestreiten das das Design und die Visuals von Oblivion ziemlich großartig waren. Wer nur die schönen Bilder sehen, das Kinogeld sparen und dabei ein paar interessante Eindrücke vom Dreh des Films haben will, dem empfehle ich dieses 21 Minuten lange Making-Of, das in verschiedenen Featurettes Aspekte des Films beleuchtet und eben die tollen Bilder und das Design zeigt.

Zwar werden die Lobhudeleien etwas oft wiederholt und wer den Film noch sehen will sollte die ersten 3 Minuten überspringen, aber ich fand es trotzdem sehr sehenswert.

Weiterlesen

Linktipp: Gamer blamieren sich, wenn sie EA als “schlimmste Firma” wählen

Am Wochenende erschien ein unerwartet exzellenter Artikel von der deutschen Version von IGN über die Wahl EAs als “Worst Company in America” durch das Verbrauchermagazin “The Consumerist”.

Den vollen, lesenswerten Artikel gibt es hier:
Worst Company in America: Warum EAs Sieg schlecht für uns ist (de.ign.com)

Weiterlesen